Unsere Jobs:

Als dynamisch wachsendes und familienfreundliches Unternehmen sind wir stets an qualifizierten Bewerbern interessiert, um bei Bedarf schnell auf die Erfordernisse des Marktes reagieren zu können.

Wir fördern unsere Mitarbeiter durch einen attraktiven Arbeitsplatz, ständige fachliche Weiterbildung und eine Beteiligung am gemeinsamen Unternehmenserfolg. Wir fordern von unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Flexibilität, sozialer Kompetenz und Eigenverantwortung in einem klar umrissenen Aufgabengebiet.

Auf dieser Seite finden Sie:


Ihre Ansprechpartnerin: Personalwesen und Marketing

Kathrin Corpataux

O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH
Johannes-Gutenberg-Straße 14
66564 Ottweiler 


 k.corpataux@od-online.de

Unsere aktuellen Stellenangebote

 

 


Mediengestalter für Digital- und Printmedien

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir Mediengestalter/innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:
- Bereich Adressmanagement
- Bereich Satz/Litho
- und für unsere Web2Print-Portale

Ihre Aufgaben:
Für unsere Kunden bearbeiten Sie Aufträge in unserer Medienproduktion:
Seitenerstellung, Satz, Anzeigenadaption,
Erstellen von Online-Portalen für unsere Kunden (digitales Printmanagement).

Ihr Profil

- sicherer Umgang mit den gängigen Programmen

- Sie sind engagiert und eigenverantwortlich

 

 


Medientechnologe/in Druckverarbeitung bzw. Buchbinder/in

Ihre Aufgaben:

Einrichten und Bedienen von Maschinen der Papierverarbeitung bzw. Weiterverarbeitung im Bereich Druck. Sicherstellung der Einsatz- und Produktionsfähigkeit sowie Überwachung der Produktqualität.

Ihr Profil

- Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medientechnologe/in Druckverarbeitung bzw. Buchbinder/in-

- Oder Berufserfahrung als Rollendrucker- Oder Berufserfahrung als Maschinenschlosser

- Oder Berufserfahrung als Mechatroniker

Die Position erfordert handwerkliches Geschick und technische Affinität. Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative. Vertiefte Kenntnisse in der Papierweiterverarbeitung sind wünschenswert.

Die Tätigkeit erfolgt im Schichtbetrieb.


Auslieferungsfahrer auf 450-€-Basis

Ihre Aufgaben:

Ausliefern von Druckprodukten beim Kunden

Fahrten zwischen 16:00–21:00 Uhr

Ihr Profil

- Führerschein für 7,5t und/oder Klasse 2
- Flexibilität
- ordentliches Auftreten
- hilfsbereit, engagiert, freundlich
- Erfahrung als Fahrer eines 7,5t-LKW mit Hebebühne von Vorteil

Ihr Arbeitseinsatz ist flexibel, je nach Auslieferungsaufkommen und Ihrer Verfügbarkeit.



Weiterbildungsmöglichkeiten mit der O/D

Wie geht es weiter nach meiner Ausbildung?

Bei der O/D besteht nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung auch die Möglichkeit der Weiterbildung.
Eine detaillierte Übersicht über alle Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es unter:
www.bvdm-online.de – bei der Auswahl unterstützen wir dich gerne!

Druck- und Medientechniker/-in
Medienfachwirt/-in Print/Digital
Industriemeister/-in Printmedien

Betriebswirt/-in B.A. (HTW Saar)

Linksammlung

Darüber hinaus gibt es in Deutschland mehrere Hochschulen für Druck- und Medientechnik, an denen diverse
Bachelor- oder Masterstudiengänge angeboten werden:

· www.hdm-stuttgart.de (Stuttgart)
· www.pm.hm.edu (München)
· www.dmt-berlin.de (Berlin)
· www.fbg.uni-wuppertal.de (Wuppertal)

Kooperation mit der HTW

Im Saarland bietet die www.htwsaar.de (Saarbrücken) berufsbegleitende Management-Studiengänge.

Die O/D Ottweiler Druckerei ist Kooperationspartner der HTW – entdecke, was sich Dir bei uns für Möglichkeiten bieten.

Kooperation HTW und O/D


Stimmen ehemaliger und aktueller Azubis der O/D

Ramona C.

Auszubildende
Mediengestalterin für Digital- und Printmedien

„Ich habe mich für eine Ausbildung zur Mediengestalterin entschieden, weil es mir gefällt, wie abwechslungsreich dieser Beruf sein kann. Vor zwei Jahren habe ich mich über Unternehmen informiert, die in diesem Beruf ausbilden, und mich schließlich auch bei der O/D beworben. Hier bin ich sehr zufrieden mit meiner Ausbildung, auch weil es allen hier sehr wichtig ist, uns zu sehr guten Fachkräften auszubilden.

Die Arbeit in der Druckvorstufe und das Personalisieren von Mailings und anderen Druckprodukten ist vielleicht nicht das Erste, woran man beim Beruf des Mediengestalters denkt, aber mir gefällt es wirklich gut, und ich würde mich freuen, nach meiner Ausbildung weiterhin hier arbeiten zu können.“

Morten S.

ehem. Auszubildender
Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Abteilung Web2Print (SMiLE)

"Vor über 3 Jahren kam ich durch ein zweiwöchiges Praktikum bei der O/D zu meinem damaligen Ausbildungsplatz. Die örtlichen Gegebenheiten, die technischen Möglichkeiten und die Zusammenarbeit im Team haben mich damals überzeugt und tun dies auch heute noch. Durch die Vielfalt der einzelnen Abteilungen der O/D wurde ich theoretisch wie auch praktisch bestens auf meinen späteren Beruf vorbereitet.

Der größte Vorteil einer Ausbildung in der O/D stellt für mich nach wie vor die Kombination des technischen Teils durch die O/D Media und des praktischen Teils durch die O/D Print dar. Auch ich habe ein zweiwöchiges Praktikum in der O/D Print absolviert und konnte somit mein theoretisches Wissen der Berufsschule mit den realen Druckmaschinen verknüpfen und erweitern."

Barbara M.

ehem. Auszubildende
Beruf: Medientechnologin Druckverarbeitung

„Ich habe sehr viel in meiner Ausbildung bei der O/D gelernt: Vom traditionellen Buchbinden bis zur komplexen Industrie. Das Berufsbild des Medientechnologen Druckverarbeitung ist sehr vielfältig und variabel, das zeigt sich auch heute fast täglich bei meiner jetzigen Tätigkeit in diesem Beruf. Nach der Ausbildung kam ich an unsere Mailinganlage, an der ich sehr viele verschiedene Mailings produziere. Es fasziniert mich immer wieder, was alles möglich ist – und dass es immer wieder neue Herausforderungen gibt. Darüber hinaus mag ich die Technik der Maschinen.

Mein Beruf vereint beides: Die Verarbeitung von Papier in aller Vielfältigkeit, und dass ich mein technisches Wissen durch Reparaturen und Wartungsarbeiten erweitern kann.“