SaarRepro stellt sich strategisch neu auf

Die SaarRepro GmbH, Ottweiler, ein Schwesterunternehmen der O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH, investiert in E-Business-Lösungen für Werbemittel und Verkaufsförderung.

Wie das Unternehmen mitteilt, werde im Rahmen einer Neupositionierung noch stärker auf die Wachstumsbereiche Web-to-Print und innovative Shop-Systeme für die Verkaufsförderung gesetzt.

Wie Vertriebsleiter Sandro Fickinger erklärt, habe das Unternehmen – in Anlehnung an die O/D – die Leistungen in vier Bereiche konzentriert: MEDiA (Satz, Lektorat, Korrektorat, Übersetzungen und Adressmanagement), LiTHO (Bildbearbeitung und Datenoptimierung, Kreativ-Retusche oder Erstellung von Proofs), SMiLE (eine Web-to-Print-Lösung mit integrierter Werbemittellogistik) und WiN (Webshop für Verkaufsförderung). Gerade der Webshop zur Verwaltung aller Materialien zur Verkaufsförderung biete in den kommenden Jahren ein starkes Wachstumspotenzial, so Fickinger. Die Materialien könnten über eine einzige Plattform verwaltet, individualisiert und bestellt werden. Arbeitsabläufe beim Kunden könnten so weiter verschlankt und über diverse Auswertungstools weitere Funktionalitäten zu Bewertung der Marketingaktivitäten an die Hand gegeben werden. Mit der Neustrukturierung einher geht ein neuer optischer Auftritt, der sich farblich und von der Anmutung her an dem der O/D orientiert. Die enge Verbindung der beiden Unternehmen werde dadurch stärker betont, so Vertriebsleiter Fickinger.

 

zurück