O/D: Selfmailer nun auch in Frankreich zertifiziert

Seit Januar 2010 ist der Selfmailer der Ottweiler Druckerei von der französischen Post zertifiziert.

Seit Januar 2010 ist der Selfmailer der Ottweiler Druckerei von der französischen Post zertifiziert, in Destineo intégral mécanisable, d. h. erkann maschinell verarbeitet werden. Bislang transportierte die französische Post nur rundum geschlossene Aussendungen zu den günstigsten Portokosten. Direkt- und Dialogmarketer können nun auch bei Sendungen an französische Kunden von den günstigen Portokosten sowie von dem günstigeren Herstellungsprozess gegenüber kuvertierten Mailings profitieren, werden doch Kuvertiervorgang sowie Briefhülle eingespart. Bereits bei Auflagen ab 10.000 Exemplaren macht sich dies in den Stückkosten stark bemerkbar.„Wir verfügen über eine spezielle Software, die die Portooptimierung für Frankreich durchführt,“ berichtet O/D-Geschäftsführerin Petra Krenn. Die Aussendung werde direkt im Briefzentrum in Metz aufgeliefert.

 

erschienen in: Wirtschaft im Saarland 02-2010

 

zurück